7. Juli 2012

# 2

oder: Posts die die Welt nicht braucht


So.
Nachdem ich mich jetzt gefühlte 1000 Jahre mit dem groben Design des
*wenn-ich-groß-bin-werd-ich-mal-ein-Blog*s
herumgespielt hab, bin ich halbwegs zufrieden.

Halbwegs.
Perfektionist und so.

Na gut. In Wir(r)klichkeit :D waren es nur einige Stunden, aba egaaaal.


Ich schließe mal ganz optimistisch mit dem Zitat (keine Ahnung von wem):

"Zum Glücks brauchts kein Glück, sondern nur die richtige Einstellung."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Erzählt mir was!