4. Dezember 2012

# 22 | Geduldsfaden


_______________________________________________________________________

Ich kann die verdammte Schwäche des Geduldsfadens spüren (...)
_______________________________________________________________________

Moses Pelham | Album: Geteiltes Leid 3 | Titel: Für die Ewigkeit



Kennt ihr das? Manche Menschen haben einfach kein Taktgefühl. Und gepaart mit aufgesetztem Schein-Interesse, Unmotiviertheit und einer überheblichen Art wird der liebe Geduldsfaden überstrapaziert was das Zeug hält. SEUFZ! Schlimm genug, dass ich jetzt so einen tollen Satz (siehe ganz oben) in Verbindung mit so einer dämlichen Person bringe. 

Eigentlich könnt ich mich ja entspannt zurücklehnen, denn ich hab der betreffenden Person alles das schon durch die Blume gesagt. Vielleicht zu viel Blume. Aber man will ja nicht unhöflich sein. Verdammt.  Dabei schreit einem bei jeder Begegnung die Unhöflichkeit des anderen förmlich in die F... ehm ins Gesicht. Isch reg misch uuuuffffff!