22. Januar 2014

Gedankenblitze


Längst verloren geglaubt, blitzen sie auf: Erinnerungen.


Wobei… nicht verloren, sondern vielmehr verschüttet und versenkt in der Flut der Jahre.

Über ein Jahrzehnt und wumms da sind sie auf einmal wieder. Das ungläubige Kopfschütteln ist geblieben. Manche Dinge klären sich wohl nie. 


Und selbst wenn man forschen und fragen würde – gäbe es eine Antwort? 

Gab es jemals eine?










Kommentare:

  1. Haha, wie die alten Omis schimpfen wir hier. "Ts, neumodisches Zeugs, da!" :-D

    AntwortenLöschen
  2. Du Liebe, vielen Dank für deine nette Anmerkung! Bei dem "Bomben-Satz" musste ich vorhin laut lachen :)
    Vegan werde ich mich natürlich weiterhin ernähren - und einfach mehr Wert auf Glutenalternativen, weniger Zucker usw legen...aber Genuss darf einfach auch nie zu kurz kommen :)

    AntwortenLöschen

Erzählt mir was!